HOME KONTAKT IMPRESSUM
  STIFTUNG FÖRDERUNGEN GENOSSENSCHAFTEN HEUTE GEDENKSTÄTTEN / MUSEEN HISTORIE
 

Willkommen auf unserer Website

Jung ist unsere Stiftung - jedoch nicht unsere Arbeit. Bereits 1983 nahm der Förderkreis der Genossenschaftsmitglieder e.V. mit Sitz in Münster seine Arbeit auf. Die Gründer, ihre Nachfolger und die Mitinhaber der Genossenschaften verdeutlichen bis heute die Attraktivität der Genossenschaftsphilosophie und stehen für ihre Bewährung in der Praxis. Der Verein hat in den vergangenen Jahren bereits viel bewegt - die Stiftung wird die Ziele fokussieren.

Wir meinen, dass eine Idee, die vor mehr als 150 Jahren entstand und vielen Menschen aus Notsituationen half, auch und gerade heute Gültigkeit hat. Weltweite Verbreitung und tägliche Neugründungen belegen dies. Besonders im Zusammenhang mit den momentanen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbrüchen bekommt die Solidargemeinschaft der Mitglieder in Genossenschaften eine ganz neue und bedeutende Relevanz.

Nach dem Motto, "was einer allein nicht schaffen kann, ist gemeinsam zu bewältigen", setzten und setzen sich Genossenschaften von der Versorgungsmentalität des Staates ab. Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe und erhalten so Würde und Autonomie ihrer Mitglieder. Sie stärken regionale Kompetenzen und schützen somit vor Vereinnahmung und Zentralisierungsbestrebungen großer Konzerne.

Die Förderung kreativer Köpfe, die neue, zeitgemäße Interpretationen des Genossenschaftsgedankens entwerfen sollen, steht ebenso auf der Liste der Förderungen wie die Nachwuchsförderung, mit der die Menschen erreicht werden sollen, die morgen das Bild von Genossenschaften prägen.

Auf unserer Website finden Sie darüber hinaus viele Informationen zur Historie unserer Arbeit - auf diese aufbauend gründen sich die Stiftungsaktivitäten. Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie über die Website Teil an unseren Aktivitäten. Wenn Sie weitere Fragen haben, wählen Sie den Kontakt zu uns.